Blog-Beiträge zum Thema #AzubiBlogger

  • Mitbestimmen – Zukunft gestalten

    Die Jugend- und Auszubildendenvertretung Es gibt viele Möglichkeiten für Auszubildende, sich im eigenen Betrieb zu engagieren. Um eine davon soll es heute gehen: die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV).
    weiterlesen

  • Die Vorbereitungen für den Azubi-Austausch laufen

    Hallo liebe Leserinnen und Leser, im Dezember letzten Jahres hat für die Auszubildenden des 2. Lehrjahres das Seminar „Methoden des Projektmanagement – Vorbereitung Austausch mit Karlsruhe“ in den Seminarräumen des Stadtmuseums stattgefunden. Darüber möchte ich euch heute einen kleinen Einblick geben.
    weiterlesen

  • Zwischenprüfung – Check

    Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch von der Zwischenprüfung und dem Zwischenlehrgang berichten. Anfang Januar ging der Zwischenlehrgang für die Zwischenprüfung los. Dieser fand für 7 Wochen in der SIKOSA e. V. statt.
    weiterlesen

  • Die Heißausbildung

    Liebe Leserinnen und Leser, die letzten zwei Monate des Grundausbildungslehrgangs sind angebrochen. Vor den angehenden Berufsfeuerwehreinsatzkräften sollte nun die kräftezehrendste Woche des B1 Lehrganges liegen: die Heißausbildung beginnt!
    weiterlesen

  • Der erste Abschnitt in der Rettungsdienstausbildung

    Hallo liebe Leserinnen und Leser, die ersten drei Monate des Grundlehrganges liegen hinter uns – wir haben also bereits Bergfest. Für den Großteil der Lehrgangsteilnehmer folgt nun ein gänzlich unbekannter Ausbildungsabschnitt – der theoretische Teil der Rettungssanitäterausbildung.
    weiterlesen

  • Praktikum in der Notaufnahme

    Hallo liebe Leser, nun ist das 1. Lehrjahr auch schon vorbei. In diesem Beitrag möchte ich euch über mein Klinikpraktikum im Krankenhaus St. Elisabeth und St. Babara in Halle berichten.
    weiterlesen

  • Training für den „Einsatz vor Ort“

    Hallo liebe Leserinnen und Leser, meine Bloggerkollegin Vanessa hatte die Möglichkeit ein Praktikum in der Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst der Stadt Halle zu absolvieren. In ihrem Bericht habt ihr die Möglichkeit den Ablauf vom Notruf bis zur Einsatzdisposition zu verfolgen. Ich möchte euch heute einen kleinen Einblick in den darauf folgenden „Einsatz vor Ort“ geben. Natürlich alles aus der Sicht einer Einsatzkraft, unter realitätsnahen Trainingsbedingungen.
    weiterlesen

  • Es geht in die Praxis

    Hallo liebe Leserinnen und Leser, nachdem in den ersten zwei Monaten die Vermittlung der theoretischen Grundlagen einen großen Anteil des Unterrichts einnahm, geht es nun ans Eingemachte!
    weiterlesen

  • Abschluss der Ausbildung!

      3 Jahre voller Abwechslung, Kontakte knüpfen, Projekte mitgestalten und durchführen, Lachen und Lernen sind leider vorbei. Und ich sage leider, weil ich die Zeit sehr genossen habe.
    weiterlesen

  • Die Grundausbildung hat begonnen

    Hallo liebe Leser, Nun sind bereits zwei Monate seit dem Ausbildungsbeginn bei der Berufsfeuerwehr vergangen.
    weiterlesen