Studium Wirtschaftsinformatik 2021 Hochschule Merseburg

Als Wirtschaftsinformatiker (m/w/d) kannst Du neueste Trends, Software, Infrastrukturen und Geschäftsmodelle mitgestalten und dabei immer die Wirtschaftlichkeit im Auge behalten. Du lernst sowohl informationstechnische als auch betriebswirtschaftliche Grundlagen. Zum anderen erwirbst Du durch fundierte Kenntnisse der Informationstechnik das notwendige Wissen, um beispielsweise Softwarelösungen oder Datenverarbeitungsprogramme einzuführen bzw. zu optimieren.

Voraussetzung für das 3,5-jährige Studium ist die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife.

Darüber hinaus solltest Du über ein gutes technisches Verständnis, Interesse an mathematischen Themengebieten und naturwissenschaftlichen Themengebieten haben, analytisch denken können und Selbstdisziplin verfügen. Du musst in der Lage sein, Aufgaben selbstständig zu bearbeiten und dich außerordentlich gut selbst organisieren können.

Während des gesamten Studiums erhältst du vom Unternehmen eine Vergütung.

Weitere Informationen und Bewerbungsportal