Vicky Marta Raimann macht eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten

Einsatz nach der Ausbildung

Hallo ihr Lieben,

die Ausbildung ist bald vorbei und dann beginnt der Ernst des Lebens. Für mich geht es als Sachbearbeiterin im Team Wirtschaftliche Erziehungshilfe weiter.

Das Team ist dem Fachbereich Bildung und der Abteilung Wirtschaftliches Controlling zugeordnet. Leicht erklärt, es geht um die Übernahme von Kostenbeiträgen für die KiTa (Kinderkrippe und Kindergarten) und den Hort. Die Eltern können auf Antrag eine Übernahme des Kostenbeitrages für den Besuch einer Kindertagesstätte oder eines Hortes stellen. Die Höhe der Übernahme (voll oder anteilig) richtet sich nach dem verfügbaren Familieneinkommen. Die Rechtsgrundlagen entnehmen wir überwiegend aus den Sozialgesetzbüchern.

Bereits im 1. Ausbildungsjahr war ich im Fachbereich Bildung, jedoch im Team Fördermittel, eingesetzt. Deshalb kenne ich schon einige Mitarbeiter, was mir den Einstieg erleichterte.

Die Arbeit ist sehr interessant und abwechslungsreich, da jeder Fall anders ist. Am Dienstag und Donnertag ist Sprechtag. Die meisten Bürgerinnen und Bürger stellen da ihren Antrag oder kommen mit Fragen und Problemen, welche wir dann lösen.

Ich freue mich schon ab 1. August als Sachbearbeiterin mitzuwirken und nicht mehr als Auszubildende.

 

Liebe Grüße

Vicky 🙂