Vicky Marta Raimann macht eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten

Einbindung der Azubis der Stadtverwaltung bei der Briefwahl

Für uns, die Azubis des 1.Ausbildungsjahres der Stadt Halle(S.) zum Verwaltungsfachangestellten, begann Mitte Februar 2016 ein neues spannendes Projekt. Bis zum 18.03.2016 unterstützen wir den Fachbereich Einwohnerwesen bei der Vor- und Nachbereitung der Landtagswahlen.

Unsere Aufgaben waren die Versandvorbereitung der Briefwahlunterlagen. Weiterhin wurden alle versandten Briefwahlunterlagen von uns gezählt und die bereits bearbeiteten Anträge alphabetisch sortiert und archiviert. Des Weiteren teilten wir im Einwohnermeldeamt die Wahlscheine sowie Stimmzettel aus und kümmerten uns um die Anliegen der Bürger. Diejenigen von uns, die noch nicht volljährig sind, beaufsichtigten die Wahlurne, sorgten für Ordnung und Sauberkeit in den Wahlkabinen und nahmen ebenfalls die Anliegen der Bürger auf. Später war es die Aufgabe von 5 weiteren Azubis und mir, die Kisten für die einzelnen Wahlbezirke zu packen und später zu entleeren.

Durch das Projekt lernten wir uns besser kennen, stärkten unsere Teamfähigkeit und haben einen genaueren Einblick in die Arbeitsvorgänge und rechtlichen Grundlagen einer Briefwahl kennengelernt. Außerdem war der Bürgerkontakt für mich eine sehr schöne, neue und aufregende Erfahrung.