Vicky Marta Raimann macht eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten

Die schriftlichen Prüfungen sind geschafft!

Endlich ist es vorbei! Als es am Donnerstag, den 17. Mai um 10:45 Uhr war, fiel mir mehr als nur ein Stein vom Herzen. Die anderen Azubis und ich haben es geschafft, die schriftlichen Prüfungen sind vorbei!

Wir haben in vier verschiedenen Gebieten eine schriftliche Prüfung absolviert. Die Woche begann bei uns mit Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre, darauf folgte Personalwesen, dann Verwaltungsrecht und zum Schluss Wirtschaft und Sozialkunde. Die Prüfungsvorbereitung begann für uns am 29. Januar mit der Berufsschule. Diese endete am 16. März. Am 22. März ging es anschließend in die SIKOSA e.V., wo wir den Abschlusslehrgang besuchten. Wie Ihr seht, wurden wir optimal auf die schriftliche Prüfung vorbereitet. Zu Hause habe ich alte Prüfungsfälle und Aufgaben aus dem Unterricht geübt. Viel zum auswendig lernen, gibt es nicht (zum Glück).

Die mündliche Prüfung habe ich am 13. Juni. Aufgabe ist es, ein Bürgergespräch zu führen und den Bürger bzw. den Prüfer zu beraten und ihm bei seinem Anliegen zu helfen. Es kann jedes Themengebiet dran kommen. Nächste Woche haben wir in Vorbereitung auf die mündliche Prüfung ein zweitägiges Seminar. Ich bin sehr gespannt, was uns erwartet.

Drückt mir für die mündliche Prüfung die Daumen!

Viele Grüße

Vicky

Unsere Gesetzessammlung, die DVPs

Unsere Gesetzessammlung, die DVPs. Foto: Susan Müller

Sie sind für uns sozusagen unser Werkzeug.

Sie sind für uns sozusagen unser Werkzeug. Foto: Susan Müller