Vicky Marta Raimann macht eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten

Brandschutzerziehungstag

 

Es brennt! Was tust du jetzt? Dank des Brandschutzerziehungstages in der Berufsfeuerwehr weiß ich nun, was wirklich zu tun ist.

Am 08.03.2017 und am 13.03.2017 nahmen alle angehenden Verwaltungsfachangestellten aus dem 1. und 2. Ausbildungsjahr an einem Bildungstag zur Brandschutzerziehung teil.

Es wurde an beiden Tagen jeweils eine Gruppe gebildet, die gemischt mit Azubis aus dem 1. und 2. Ausbildungsjahr besetzt wurde. So hatten wir auch die Gelegenheit uns besser kennenzulernen, was ich sehr gut fand.

Auf der Tagesordnung für den Vormittag standen  eine Brandschutzschulung, ein Feuerlöschtraining, die Vorführung einer Fettexplosion, ein Feuerwehrvideo und eine Wacheführung. Nachdem wir uns alle nach der Mittagspause gestärkt hatten, stand am Nachmittag ein Erste-Hilfe-Kurs zur Wiederbelebung an.

Am meisten hat mich die Arbeit der Leitstelle fasziniert, da die Mitarbeiter eine sehr hohe Verantwortung tragen und technisch sehr gut ausgestattet sind.

ffw3+

Fettexplosion

ffw2+

Sprayexplosion

 

ffw9+

Anwendung eines AED bei dem Erste-Hilfe-Kurs

ffw8+

Herzdruckmassage

ffw5

Seile und Knoten der Feuerwehr

 

ffw6

Alle haben Spaß.

im Klubraum der Feuerwehr

Im Klubraum der Feuerwehr.

ffw7

Die Präsentation beginnt.